Dienstag, 8. März 2011

TUTORIAL Paperball / Papierkugeln / Zusammenbauanleitung

Das Zusammenstecken ....
Nr 1

Seiten wie gezeigt ineinander schieben

Nr2

Die 3 Teile ergeben später die 3 Seitenteile des Würfels , welcher dann zur Kugel wird.

Nr 3
Die Vorgefalzten Linien erleichtern das räumliche Ausrichten der  3 Seiten.
Nr 4 

Nun werden die langen Enden jeweils unter die Laschen der anderen Seitenteile geschoben
 Hier die Gelbe.
Siehe Vergleich zu Bild Nr. 3
Seitenansicht
Seitenansicht
Nun ein 4. Teil hinzufügen.
Bitte darauf achten , daß die gegenüberliegenden Flächen die selbe Farbe haben
Wieder unter die Lasche schieben ( rot unter blau)



Seitenansicht 

...
Die gelbe Spitze wieder unter rot schieben



Rückansicht. Der Würfelkörper formt sich.


Neues Blatt hinzufügen .
Wieder untereinander / ineinander schieben
und die überstehenden Spitzen jeweils nach oben oder unten auf den Deckel bzw Boden des Würfels legen und dort ebenso unter die dortigen Laschen schieben.
Wieder neues Blatt dazu nehmen
und ineinander schieben

die überstehenden Spitzen wieder räumlich nach hinten klappen

und wieder unterschieben...

geht eigentlich automatisch....
 nun ist `s gleich geschafft

Nur noch die Laschen an allen Seite hochklappen

FERTIG!!!

P.S. es schaut sicher etwas verwirrend aus , aber mit den gefalteten Einzelstücken geht das Zusammenstecken fast von selbst , weil sich die räumliche Form automatisch ergibt.
Nur auf Farbanordnung und das richtige  Ineinanderschieben der Laschen achten ...

Wer schon mal die 3D Sterne gebastelt hat , wird hier Ähnlichkeiten feststellen , was das Zusammenstecken betrifft.


Viel Spaß beim Nachbauen !
:0)


deschana

Montag, 7. März 2011

TUTORIAL Paperball / Papierkugeln



Paperball als Verpackung ...


oder zur Deko ...



So gehts :


Man
benötigt 6 quadratische Blätter.
Ich habe hier Blätter 15x15 cm genommen.
Größe der Kugel ist dann ca. 10 im Durchmesser.
2 Blätter pro Farbe oder unifarben oder 6 verschiedene Farben > wie man möchte

1. Blatt mittig falten
2. Blatt wieder Öffnen und je von oben & unten nochmals auf die Mittellinie falten
So ...
4. Die Ecken rechts & links auf die äußere Faltlinie zurückfalten 
5. Nun die Außenkante ebenfalls an die Faltlinie  umfalten
6. Das Gleiche auch an der gegenüberliegenden Seite durchführen.
7. Die untere rechte Ecke nach oben falten
8. und Kante umschlagen
9. Ecke oben links auf Ecke unten rechts legen
So...
10. Kante wie auf Foto zurückschlagen
11. obere Kante unter Papierfalte stecken
12. So sollte es danach aussehen

Nun die Rückseite nach oben drehen
 Rückansicht

13 . nun die Äußeren Spitzen wie auf Foto  falten

So sollte es nun ausschaun`

Nun Ansicht von vorn :

Das Ganze noch 5x  mit den anderen Blättern wiederholen


Das Zusammenstecken seht ihr morgen :o)


Viel Spaß beim Falten ! *gg*

Sonntag, 6. März 2011

Paper Ball / Papier Kugeln

Juhu.... der letzte Schnee ist weg ........

Nun geht es ja endlich Richtung Frühling und Ostern ist auch nicht mehr so weit entfernt.

Hier ein paar Bilder meiner Paper Balls , welche sich als Frühjars / Osterdeko supi machen.

Es ist auch möglich , diese Kugeln aufzuhängen bzw in den Innenkörper eine Kleinigkeit zu " verstecken " -
als Geschenkverpackung sozusagen.

Faltung ist ziemlich einfach & man benötigt nur 6 quadratische Bätter pro Ball / Kugel



30x30 ; 15x15 ; 10x10












Eine Faltanleitung ist schon in Arbeit ...falls es jemanden interessiert

 :O)


Gruß & Tschüß

deschana

Freitag, 4. März 2011

Art Journey



Hallo

I´m back !

Nach 3 wöchiger ,  reparaturbedingter Trennung von meinem geliebten Lappi und der damit verbundenen Blogger - Zwangspause nun endlich wieder was Neues von mir ...



Natürlich war ich nicht ganz untätig in den vergangenen Wochen.
Habe mir wieder die  knappe Freizeit mit Art Journey Stempeln vertrieben...
Meine zur Zeit  allerallerliebsten Stempel  



Stempel : Art Journey &   Color : Chalk Inkpad


Thanx for stopping by

deschana