Dienstag, 8. März 2011

TUTORIAL Paperball / Papierkugeln / Zusammenbauanleitung

Das Zusammenstecken ....
Nr 1

Seiten wie gezeigt ineinander schieben

Nr2

Die 3 Teile ergeben später die 3 Seitenteile des Würfels , welcher dann zur Kugel wird.

Nr 3
Die Vorgefalzten Linien erleichtern das räumliche Ausrichten der  3 Seiten.
Nr 4 

Nun werden die langen Enden jeweils unter die Laschen der anderen Seitenteile geschoben
 Hier die Gelbe.
Siehe Vergleich zu Bild Nr. 3
Seitenansicht
Seitenansicht
Nun ein 4. Teil hinzufügen.
Bitte darauf achten , daß die gegenüberliegenden Flächen die selbe Farbe haben
Wieder unter die Lasche schieben ( rot unter blau)



Seitenansicht 

...
Die gelbe Spitze wieder unter rot schieben



Rückansicht. Der Würfelkörper formt sich.


Neues Blatt hinzufügen .
Wieder untereinander / ineinander schieben
und die überstehenden Spitzen jeweils nach oben oder unten auf den Deckel bzw Boden des Würfels legen und dort ebenso unter die dortigen Laschen schieben.
Wieder neues Blatt dazu nehmen
und ineinander schieben

die überstehenden Spitzen wieder räumlich nach hinten klappen

und wieder unterschieben...

geht eigentlich automatisch....
 nun ist `s gleich geschafft

Nur noch die Laschen an allen Seite hochklappen

FERTIG!!!

P.S. es schaut sicher etwas verwirrend aus , aber mit den gefalteten Einzelstücken geht das Zusammenstecken fast von selbst , weil sich die räumliche Form automatisch ergibt.
Nur auf Farbanordnung und das richtige  Ineinanderschieben der Laschen achten ...

Wer schon mal die 3D Sterne gebastelt hat , wird hier Ähnlichkeiten feststellen , was das Zusammenstecken betrifft.


Viel Spaß beim Nachbauen !
:0)


deschana

Keine Kommentare: