Freitag, 22. Juli 2011

heute mal nix in lila .....

 Im Moment habe ich Urlaub & etwas mehr Zeit zum Basteln....

heute habe ich mal wieder mein florales Lieblingsstempelchen rausgekramt...


Hintergrund :  Notenlinienmotiv - weiß aber nicht mehr , woher ich das habe ( grübel, grübel ) ist clear embosst und mit Distress gewischt .
Das florale Motiv ist von Heindesign.

Ich mag diese Halpperlen - aber das gefischel mit den winzigen Teilen liegt mir gar nicht ...hat jemand einen guten Tip, wie man an diese Minis Kleber dranbekommt , ohne selbst anzukleben???

Greetings deschana

Kommentare:

bastel-versand hat gesagt…

Cool siehsts aus. für die Perlen würde ich mal die Craft dots transparent permanent klebend 1,0mm probieren, hab ne angefangene Packung da,kannste mal testen.LG

friemelchen hat gesagt…

WOW, die Karte sieht Spitze aus, wunderschön gestaltet, so richtig edel!

lg Uli

Kreatives von Andrea hat gesagt…

wow, was edel, eine ganz wundervolle Karte. Das Motiv ist ja so schön und du hast es mit deiner Gestaltung perfekt ins rechte Licht gerückt. Tolles Design und sehr schöne Farben.

Wünsche dir einen schönen Sonntag, einen ganz lieben Gruß von Andrea

PS: Ich benutze immer eine Pinzette zum Aufkleben.....das geht ganz gut...

Anke hat gesagt…

WOW wahnsinnig schön ...

LG
Anke

Alessandra hat gesagt…

Liebe Deschana
Die Karte ist hammerschön geworden!
Ich tue immer da einen kleinen Tupfer flüssiges Leim drauf, wo die Halbperle hinsoll und dann lege ich sie mit einer Pinzette drauf.
Sonnige Grüsse
Alessandra

Katja hat gesagt…

Das ist eine wunderschöne Karte, gefällt mir sehr.

Für die Halbperlen nehme ich zum kleben immer Schmucksteinkleber, der hält bombenfest und mit einer Pinzette kann ich die Halbperlen auch gut fassen und platzieren.

Liebe Grüße, Katja

Bastelfrosch hat gesagt…

Klasse Teil, diese Karte.
Ich meine, das ist der Notenstempel von LaBlanche, oder ?
Und die Idee mit der Pinzette ist goldwert, mache das auch.
LG Annette