Samstag, 22. Oktober 2011

Faltstern aus Vivi Gade Papier

Anleitung für Faltstern aus Vivi Gade - Serie 

Ich liebe dieses Papier ....



 So gehts : quadratisches Papier wie folgt falten :


die Spitze & Seiten ca 0,5 cm begradigen



 die Klebefalzlinie falten 



die Unterseiten überlappend zusammenkleben , so daß ein dreieckiges Tütchen draus wird 


5 Teile an den Klebeflächen zusammenkleben


 Rückseite 

2 so entstandene Sterne werden nun versetzt ,  mit Hilfe eine Kreises ( hier nicht zu sehen) , welcher  zwischen den beiden Teilen als Auflage / Klebefläche dient , zusammen moniert .


Die Spitze wird  je nach Geschmack  z B. mit einer  Perle verziehrt 

fertig ...

bye 

de schana

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Tutorial : Kusudama Blütenkugel aus Vivi Gade Papier






Man nehme

30  Faltblätter zB 10 x 10 cm



 hier von  Vivi Gade 




ein Quadrat zum Dreieck falten

                                                     die Seiten zur offenen Spitze hinfalten 

die Ecke wieder aufstellen und mit dem Finger flachdrücken, daß  ehemalge linke Kante nun zur Mittelfalz wird.



                                                        auf beiden Seiten geschieht dies
nun die oberen Spitzen zurüchklappen und die Ecken wieder Außenkante auf Innenkante legen
und  zu einem Tütchen falten und zusamenkleben




pro Blüte werden 5 Einzelteile benötigt


welche kreisförmig angeordnet zusammen geklebt werden

die einzelnen Blüten nun jeweils Spitze an Spitze zusammenkleben,
so daß immer die Spitzen 3 verschiedener Blüten an einem Kontaktpunkt zusammen kommen



Nun die Blütenteile ballförmig ausrichten und miteinander fixieren.


für einen Blütenball benötigt man 12 Blüten.



Viel Spaß beim Nachbauen   ;O)