Dienstag, 21. Februar 2012

neue Fleurogamifaltung ausprobiert...









aus diesem Buch stammt die Anleitung

 das Prinzip ist eigentlich sehr einfach
 und
man benötigt für einen Blütenball  nur  sechs Blüten , welche jeweils aus 4 Blütenblättern bestehen